Was sind die beliebtesten Casinospiele?

Poker, Roulette und Blackjack sind beliebt

Viele fragen sich was denn nun das beliebteste Casinospiel ist. Nun, die Frage ist nicht einfach und schon gar nicht pauschal zu beantworten, denn bekanntlich ist Geschmack höchst unterschiedlich ausgeprägt. Es gibt bei den Casinogames aber klar einige Favoriten, die herausstechen. Zum einen ist es Poker. Das Kartenspiel mit dem Bluff-Faktor begeistert weltweit immer mehr Menschen. Es ist vor allem der Nervenkitzel, der das ganze Spiel so spannend macht, denn letztlich weiss man nie, ob der Gegner nur blufft oder tatsächlich noch ein Ass im Ärmel hat. Hier kommt es also nicht nur auf das reine Glück an, sondern auch der menschliche Faktor bzw. Einfluss ist vergleichsweise hoch.

Zum anderen wäre da Roulette. Hier ist es der menschliche Einfluss bzw. die Beeinflussungsmöglichkeit sehr gering. Der Glücksfaktor beim Roulette ist extrem hoch, denn letztlich ist es reine Wahrscheinlichkeitsrechnung, die hier anzuwenden ist. Die Wahrscheinlichkeit hier zu gewinnen beträgt letztlich 1 zu 36. Man kann zwar versuchen mit gewissen Strategien, die Gewinnwahrscheinlichkeit zu erhöhen, doch letztlich bleibt es reine Glückssache. Zum Beispiel bei den Farben beträgt zwar die Wahrscheinlichkeit zwar 50%, doch es kann genauso gut sein, dass 10 Runden hintereinander nur Schwarz oder Rot kommt.

Zu guter Letzt bleibt da noch das Casinospiel namens Black Jack. Auch dieses Kartenspiel ist sehr beliebt an den Croupiertischen dieser Welt. Hier kommt es weniger darauf an, dass die Spieler ihre Fertigkeiten gegeneinander ausspielen, sondern vielmehr, dass sie zusammenarbeiten und gegen die Bank antreten. Denn bei bestimmten Kartenkombinationen der Spieler und der Bank kann man mit Karte ziehen oder Liegen lassen, die Wahrscheinlichkeit des Überkaufens erhöhen oder eben auch senken.

Also wie dem auch sei, das ist hier ganz sicher keine Liste mit Anspruch auf Vollständigkeit, aber immerhin der Versuch die beliebtesten Casinospiele vorzustellen.

Leave a reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>